Not so berry 3.8

Babyparty


Noch am selben Morgen machen sich Mira und Grace auf den Weg zum Studentenwohnheim.
"Oh hi Mira, das ist aber nett dass du mich besuchst."
"Freut mich dich zu sehen, Bellamy, aber eigentlich wollte ich zu Gabriel."
Bellamy ist das sichtlich unangenehm. Warum muss ausgerechnet er Mira erzählen, dass Gabriel schon weg ist. Gabriel hatte immer wieder versucht, sie anzurufen. Aber Mira ist nicht ans Telefon gegangen. Nun ist er weg. Mira ist fassungslos. Und wütend, wenn sie auch nicht weiß ob nun auf Gabriel oder sich selbst. Wahrscheinlich beides.
Grace die eigentlich als moralische Unterstützung mit gekommen ist, hat derweil mit den anderen Bewohnnern Kontakt auf genommen.
Ja hallo, wer ist denn das?
Mira sucht nach Grace in dem großen Haus und findet sie dann ausgerechnet in Gabriels Zimmer. Grace die ja noch gar nichts ahnt, ist ganz in die Unterhaltung mit dem Blondie hier namens Baptiste vertieft.
Ich kann es ihr nicht verdenken. Der ist schon niedlich.
Allerdings sind die Beiden nicht alleine. Auch eine weitere WG-Bewohnerin namens Lola ist anwesend, und so wie sie die beiden beobachtet, scheint sie sich schon ihren Teil zu denken.
Mira ist in ihre eigenen Gedanken versunken, war sie doch noch kürzlich hier mit Gabriel zusammen. Eigentlich will sie nur noch nach Hause. Aber sie will Grace nicht mit ihrem Kummer belasten, wo sie gerade so glücklich ausschaut.
Und dann stellt sich auch noch heraus, dass nun Lola in diesem Zimmer wohnt. Das bedeutet Gabriel ist wirklich weg und wird auch so bald nicht wieder kommen.
Das ist zuviel für Mira. Sie muss hier raus.
Grace bekommt von all dem überhaupt nichts mit.
Sind sie nicht süß?
Wieder zu Hause beichtet Mira dann ihre Schwangerschaft. Aber Blossom reagiert anders als Mira erwartet hat.
Sie wird Oma! Was für wunderbare Nachrichten! Blossom hat eine Idee und die wird sofort in die Tat umgesetzt.
Und so ist kurze Zeit später das Haus voll. Blossom hat die Familie zu einer Babyparty zusammen getrommelt. Für Mira wird das sicher eine willkommene Ablenkung. Auch Marvin freut sich sehr, dass er nun Opa wird.
Mittlerweile ist dann auch Grace wieder da. Auch Corey (Sohn von Zoe) und Ethan sind gekommen. Und die Gäste haben Geschenke mitgebracht.
Natürlich dürfen auch Sean und Zoe nicht fehlen. Es ist schön mal wieder die Familie zusammen zu sehen, aber auch erschreckend wie alt alle geworden sind.
Und auch die Zwillinge von Marvin hat Blossom mit eingeladen, leider konnte aber nur Charlotte kommen.
Alle haben Spaß und Roman ist sichtlich fasziniert von der riesigen Giraffe.


Mit Charlotte unterhält sich Mira besonders angeregt. Wie traurig, dass sie ihre Halbgeschwister kaum kennt. Obwohl die beiden direkt gegenüber wohnen, haben sie kaum Kontakt. Zeit das zu ändern.


Die Gäste bleiben noch lange da man feiert ausgelassen bis in die Nacht. Blossom hat Mira erfolgreich von ihrem Kummer abgelenkt. Doch er wird zurück kommen und mit ihm, die Frage was nun wird. Doch damit kann sich Mira dann im nächsten Kapitel befassen.


Kapitelübersicht

Keine Kommentare:

Kommentar posten