Not so berry 3.7

Krawall


Hallo? Was geht denn hier ab? Wer kloppt sich denn hier in unserer Küche?
Ernsthaft? Was ist denn in euch Beide gefahren? Ich glaube ich seh nicht richtig.
Grace geht eindeutig als Siegerin dieses Gerangels heraus und dann erklärt ihr Moodlet was gerade passiert ist. Fiesling - wegen Kindheitsphase gemein. Es gibt doch nichts erbaulicheres als das Unglück anderer (leider war der Screen davon zu unscharf).
Aber deswegen verhaut man doch nicht die grauhaarige Tante!
"Du entschuldigst dich sofort bei deiner Tante!" Romans Stimme ist immer noch erfurchtsgebietend, wenn er sie so bestimmend erhebt. Da hat Grace keine Chance als Blossom zu versichern, wie leid es ihr tut.
Gut dass sie Verständnis hat, sie war ja auch mal ein Teenager. Sie verzeiht ihr.
Alles wieder gut? Meine Herren.....
Heute ist zwar noch nicht ihr Geburtstag, aber wir spenden ihr einen Boxsack. Besser sie läßt ihre Frustrationen in Zukunft an dem Ding aus.
Mira macht sich bei Blossom Luft über ihren Lover, der einfach nach San Myshuno abhauen will.
"Was soll ich denn jetzt tun?"
Guter Rat von Mami: Auf etwas anderes konzentrieren, zum Beispiel die Arbeit und ein paar Nächte drüber schlafen. Bestimmt sieht dann alles nicht mehr so schlimm aus.
Also macht Mira genau das. Sie konzentriert sich auf die Fertigstellung ihrer Rakete.
Zumindest bis plötzlich einsetzendes Schneetreiben sie nach Innen vertreibt. Aber sieht doch schon richtig gut aus.
Zu später Stunde versammeln sich dann alle Bewohner vor dem Fernseher. Es ist nämlich Silvester und sie wollen den Countdown nicht verpassen.
5...4...3...2...1  Frohes neues Jahr meine lieben Simse
Huch das ist aber ein plastisches Fernseh-Feuerwerk.
Es ist noch nicht mal richtig Morgen, als Miras Bauch sie in die Küche treibt.
Was ist das denn für ein komisches Frühstück? Popcorn?
Uh... das war wohl nicht mehr so frisch, oder wieso macht sich Miras Magen plötzlich so unangenehm bemerkbar?
Na wenn du Popcorn zum Frühstück vertilgst, darfst du dich nicht wundern, wenn der Bauch spinnt.
Wenig später läßt sie sich das seltsame Frühstück dann noch mal durch den Kopf gehen.
Sie wird doch nicht etwa? Nach dem ersten Schreck verwirft sie den Gedanken wieder. Kann doch gar nicht sein, oder?
Tja Mädel... du findest es nur auf einem Weg raus. Na los mach schon den Test!
"Was zum Teufel? "
Irgendwie sieht das nicht nach Freude über die Neuigkeit aus.
Was schaust du mich so vorwurfsvoll an? Was kann ich dafür? Oh na gut.... aber hey du hast dich auch nicht gerade gewehrt!"
Fassungslos teilt sie die Neuigkeit dem ersten Sim mit, der ihr über den Weg läuft. Grace schaut genauso begeistert aus der Wäsche.
"Was wirst du nun tun?" will Grace wissen und da ist auch guter Rat teuer. Soll Mira es Gabriel sagen? Wird er dann seine Pläne ändern? Und will sie das? Wenn er nur wegen dem Baby seinen Traum auf geben würde, könnten sie dann glücklich werden?
Doch Grace überzeugt sie, dass er ein Recht hat es zu erfahren und seine eigene Entscheidung zu treffen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten