Johnny 1.0

Garten gesucht


Brindleton Bay - Haus Nr. 1

Hallo! Ist das etwa meine Immobilienmaklerin?

"Misses Speed?"
Wow bei soviel Schönheit wird man ja blind. Wie gut dass ich meine Brille aufhabe.

"Hallo Mr. Taylor, nennen sie mich doch bitte Celina"

"Aber sicher Celina. Sagen Sie, gibt es auch einen Mr. Speed? Falls nicht, ich würde glatt meinen Namen für Sie wechseln."

"Nein, gibt es nicht. Aber sollen wir nicht erst mal rein gehen?"
"Sie haben Glück, dies ist zur Zeit das einzige leerstehende Haus in ganz Brindleton Bay und es entspricht genau ihren Preisvorstellungen."
"Es ist nicht groß, aber dafür gemütlich."

Mit dir würde ich sofort eine WG gründen. Was für ein Prachtweib.
"Eine seperate Küche gibt es nicht, aber diese Kochnische finde ich persönlich ganz zauberhaft."

"Zauberhaft, ja ich bin ganz ihrer Meinung."
Etwas spartanisch aber immer noch besser als mein Zelt.
"Ist diese Aussicht nicht einfach wunderbar?"

"Wie recht Sie doch haben. Oh sie meinten die Landschaft. Ja eine tolle Aussicht."
"Dann bis Morgen, Johnny. Ich bin sicher wir finden das Richtige für sie."

Das Grundstück ist etwas klein. Ob ich da noch Platz habe für einen richtigen Garten? Aber die Lage ist naürlich ein Traum. Direkt am Strand, wo ich am liebsten nackt joggen gehe. Da kann man  vom Laufen direkt unter die Dusche und dann nackt vor dem Haus frühstücken. Und angeln kann man hier auch.

Willow Creek - Haus Nr. 2

"Guten Morgen Johnny, sind Sie bereit für die nächste Besichtigung?"
"Sie sagten Sie angeln gerne. Das Grundstück hat einen eigenen Angelteich. Und in der Nähe gibt es einen Fluß, auch dort können Sie nach Herzenslust angeln."

Mit welchem Köder ich wohl diese zauberhafte Nixe angeln könnte?
"Leider sind die Grundstückspreise in Willow Creek recht hoch. Es war nicht leicht etwas in Ihrer Preisklasse zu finden. Da muss man leider Abstriche bei der Größe des Hauses machen. Aber sie erwähnten gestern, sie hätten gerne genug Platz für einen Garten. Davon haben Sie hier reichlich und Sie können das Haus ja auch noch ausbauen."
"Sie sind doch handwerklich begabt oder nicht? Stellen Sie sich vor, was sie aus diesem kleinen Schmuckstück zaubern könnten."

"Kein Schlafzimmer? Und wo ist das Bad?"

"Oh leider gibt es nur eine Toilette, aber ich zeige Ihnen gleich noch die Dusche." 
"Die Küche ist leider nur etwas für Anspruchslose, aber vielleicht reicht es ja für den Anfang."
"Als Anhänger der Freikörperkultur macht es Ihnen sicher nicht so viel aus im Garten zu duschen, bis sie ein richtiges Bad gebaut haben."

"Apropos Freikörperkultur. Meinen Sie hier ist Nacktjoggen erlaubt?"
"Es könne mir hier durchaus gefallen. Das Haus ist zwar wirklich sehr klein, aber ich bin ja sowieso am Liebsten draußen."
"Falls ich es nehme, versprechen Sie mir zum Grillen vorbei zu kommen?"

"Aber nur, wenn ich das Bier mit bringen darf."

Windenburg - Haus Nr. 3

"Das ist nun heute leider schon das letzte Grundstück. Ich hoffe sehr, dass Ihnen eines der drei zusagt."
"Dieses Haus stand sehr lange leer und sollte abgerissen werden. Es war mal ein altes Farmhaus. Daher dachte ich gleich an Sie. Schauen Sie mal, so sah das früher aus. Ein Investor kaufte es und renovierte das Haus, aber bevor er mit dem gesamten Projekt fertig war, verstarb er. Die Erben wollen es leider nicht behalten. Es liegt etwas über ihrem Budget, aber es hat soviel Potenzial. Ich bin überzeugt, dass es Ihnen gefallen wird."
"Es ist leider vollkommen unmöbliert und die Wände wurden entfernt. Hier wartet eine Menge Arbeit auf jemanden mit handwerklichen Geschick. Aber ich glaube es lohnt sich."

"Das ist ja riesig!"
"Dann gefällt es Ihnen?"

"Ja ich finde es toll. Wohin führt die Treppe?"
"Das ist das Obergeschoss. Genug Platz für ein Büro, oder vielleicht ein Kinderzimmer?"
Es ist wunderschön hier, jede Menge Natur. Aber natürlich ist es eine Menge Arbeit, alles wieder herzurichten. Aber ich glaube das wäre es wert.
"Haben Sie schon den Garten entdeckt? Ist leider total zugewuchtert, aber für Sie sicher kein Problem."
Sogar Fische gibt es in diesem schmutzigen Teich.
Eigentlich haben mir alle Grundstücke gut gefallen. Wie soll ich mich da bloß entscheiden?

Könnt Ihr ihm helfen?

Zur Übersicht

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen