Chaotenwg 3

Ein neuer Morgen und die WG muß feststellen, dass sie kleiner geworden ist. Am Kühlschrank hängt ein Zettel von Bella: "Sorry Hollywood ruft! Ich wandere aus und werde ein Star"

Vielleicht sollten wir mal einen Aushang machen, damit wären nun wieder zwei Wohneinheiten frei und das ist nicht gut, bei den kommenden Rechnungen die wir zu bezahlen haben.

Aber erst mal wieder rein ins Geschehen:


Wieso gehen Frauen immer zu zweit aufs Klo? Wir wissen es nicht und Sims beantwortet die Frage auch nicht, aber hauptsache sie unterhalten sich gut.

Bienchen ist recht angespannt, ob Yoga da wohl hilft? Sie zieht es jedenfalls in den WG-eigenen Yogaraum.
Hexlein läßt derweil die Zuckerstücke fliegen. Promimixer läßt grüßen.
Sie hat uns ja noch immer nicht erklärt, wie es kommt das sie schon den großen Schotter verdient!?
Meiner einer und Anik kommen dann auch mal von der Arbeit. Ich wundere mich nur ein wenig, das Anik Polizistin ist. Ich hätte ja schwören können, sie hätte die Astronautenkarriere eingeschlagen. Aber vielleicht hatte ich zuviele Pilze gegessen und mir das eingebildet? Die Strassenbahn passt natürlich perfekt ins Bild. Die hat uns bestimmt nach Hause gebracht.


Hexe kocht und wie im wahren Leben wird sie dabei von Mery vollgelabert. Ja das kann ich echt gut....
Aber wie schön wenn einer kocht für alle. Es schmeckt und Essen füllt nicht nur den Magen, es ist auch gut für die Seele und fördert die Gemeinschaft.
"Wenn du aufräumst, mache ich den Nachtisch".

Yammi Eis!!!!
"Aua meine Zähne!" Tja Eis ist kalt. Schmeckt nicht nur, friert auch das Gehirn ein. Wartet mal ab, was noch passiert, wenn die Kochfähigkeiten höher sind.

Leider hat uns der Pfützenbug erwischt, die Pfützen trocken nicht und hat zur Folge, dass es allen im Garten unwohl ist. Wie blöd!
Hilft nix. Einmal alles weg, Boden verlegen und anschließend aufwischen. Zum Glück hat Bambi Hilfe. Leider war der Bug beim nächsten Gießen wieder da, nu ist die Zauntür weg und der Zaun offen. Hoffen wir das es damit getan ist.

Lustigerweise habe ich dabei festgestellt, das Haushaltsinventar war voll mit Möbeln. Da hab ich wohl beim Einzug aus Versehen bei jemand die Möbel vergessen. Ein Blick durch die Nachbarschaft ergab, mein Stadthaus war nun unmöbliert. Da wohnte zu erst Bambi. Dafür sind die ersten beiden Rechnungen damit schon mal sicher bezahlt, denn der Verkauf der Möbel hat einiges eingebracht.
Und hier sieht es nun auch wieder gut aus. Mal schauen wie lange....

Äh.... ernsthaft Bambi????


Da sonst nun alle auf der Arbeit sind, schicke ich Hedgehog mal ins super duper tolle Bang Spa-In, dessen Erbauer "zufällig" den gleichen Namen trägt wie unser WG-Mitglied Bambierfurt. Ob er wohl ein geheimes Doppelleben führt? Sie meldet sich gleich mal zum Yogakurs an.

Cool! Schaut mal wer die Yogalehrerin ist. Asti! Leider kann man sie nicht in ein Gespräch verwickeln, da sie bis abends spät einen Kurs nach dem anderen gibt. Mist!
Nun gut, dann eben erst mal Saunieren. Wer ist denn der schicke Typ mit den langen Haaren, wäre der nicht was für Mery.... die steht doch auf langhaarige Typen.
Ui ein Massage von Mr. Gomez Addams, nicht übel!

Die anderen Wgler die nun Feierabend haben, sollen auch was vom Feierabend haben, daher schwupp hier hin mit Ihnen.Tja der nette Gomez ist mit Hedgehog beschäftigt, da muß ich wohl mit der Dame Vorlieb nehmen.Aber ich schwöre Stunden später waren die positiven Nachwirkungen dieser Steinmassage noch zu spüren.

Und wer ist das? Ok ich gebs zu, ich hab mich fleißig bei Seasons Seriensims bedient, von den
Gilmore Girls über Greys Anatomie bis zu Buffy, schwirrt alles in unserer Nachbarschaft rum.
Welch illustre Gesellschaft.

Unsere Sims sind auch sehr sportlich, ich hab hier keinen Einfluß genommen.

Auch hier nicht. Sind sie nicht sportlich?

Steht dir gut Anik!
Und Mery hat den langhaarigen Typen entdeckt. Wenn du ähm ich fertig bin mit Flirten, kann ich ja endlich mal....
Genau! Asti ansprechen. Die hat endlich Feierabend. Ob sie wohl die Einladung annimmt, mal
vorbeizuschauen bei uns? Bambie hat sich irgendwie versteckt, oder die Screens gefressen. Aber er hat sich auch nur an den lecker Getränken vergriffen.

Und was hat Bienchen so getrieben? Ah Fernsehprogramm läßt grüßen. Na hoffentlich war das
wenistens gut.

"Ich unterhalte mich ja total gerne mit dir, aber ich muß jetzt ins Bett sonst falle ich ins Blumenbeet."
 Next morning. Halb 7 und Hedgehog grillt????? Seltsames Frühstück aber egal.

Denn alle kommen sofort als sie ruft. Und ich hab so einen Hunger, ich würde auch Wackelpudding futtern.

Guten Morgen Bambi, auch schon wach? Noch nen blöden Witz erzählen, dann ist die Mery schon weg zur Arbeit und der arme Bambi muß alleine frühstücken.
 Fast hätte ihn ein Herzinfarkt hingweg gerafft, als Hexe plötzlich hinter ihm steht.

 Dafür unterhalten sich die Beiden dann angeregt, leider muß Bambi dann auch zur Arbeit.

Und was macht dann eine Hexe alleine zu Hause. Privatparty!

Dauert aber nicht lange und die ersten kommen nach Hause. Bienchen braucht auch erst mal ein Getränk zur Entspannung. Gut das Hexe gleich mehrere gemixt hat.

Nachbarn kennen lernen, kann auch ganz interessant werden. Die Dame braucht sich zur Kostümparty gar nicht umziehen.

Ich weiß gar nicht warum Bambi so schlecht gelaunt von der Arbeit kommt, wo er doch befördert wurde. Er darf jetzt in der Qualitätsicherung arbeiten und meiner einer wurde zur Palettenreinigerin befördert. So darf es weiter gehen. Und wir haben nun eine neue Kaffeemaschine.

Bilder malen ist die bessere Alternative als motzig sein. Und bringt auch noch Kohle! Immerhin 1.123$. Nicht übel!



Ernsthaft?



Wie jetzt? Hexe hat doch glatt Level 4 der Kochfähigkeit erreicht durch Fernsehen?



Beim nächsten Mal muß ich mal einen der Sims zur Arbeit begleiten. Bienchen oder Anik? Mal sehen...

zurück                                                                                             weiter




Keine Kommentare:

Kommentar posten