Chaotenwg 10

Kein Chaos bei den Chaoten? Träum weiter!

Kaum bin ich da, erwische ich Anik dabei wie sie mit den Pflanzen redet. Ob sie pflanzisch spricht? Ob die antworten? Fragen über Fragen....


Lila muss rund ums Labor alles umgraben. Als wäre sie ne billige Praktikantin. Kein Wunder wenn ihr nachher der Rücken weh tut. 

Nach dem Brand wurden zwar die Möbel ausgetauscht, aber keine Sau hat sauber gemacht (sah übrigens bei anderen Sims die ich gespielt habe genauso aus).

Wow die Graberei hat sich auf jeden Fall gelohnt, die Regale haben sich ordentlich gefüllt. Sie hat sich hier gerade teleportiert. Laufen ist für Anfänger.

 Und sie kann jetzt an Geräten rumbasteln. Benutzen anschließend allerdings auf eigene Gefahr.

Gute Nacht Asti!

Wäre ja auch mal schön, wenn mal zwei Tage kein Klo kaputt wäre. Aber hey es gibt ja jetzt Handwerker, da könnten wir doch den armen Bambi mal schonen oder?

Der macht sich auch gleich fleißig an die Arbeit.

Hier wieder ein wunderbares Beispiel dafür, wie seltsam das Spiel das Aussehen der Sims zusammen würfelt....

So langsam fühlt sich der Knilch aber zu wohl bei uns. Ey mach dich nach Hause, du wirst nach Stunden bezahlt, aber nicht fürs TV glotzen. Also echt mal.

Orangeneis zum Frühstück. Lecker! Zur Zeit futtern alle WG-Sims total gerne Eis. Ist ja auch einfacher als kochen, und es geht auch kein Herd in Flammen auf.
Erinnert ihr euch an die junge Dame, die Anik verhaftet hat? Heute muss sie verhört werden. Stundenlang sitzt Anik da und labert und sie guckt nur. Und ich denke.... ist das ein Bug? Bald ist der Arbeitstag vorbei und nix passiert. Bis ich endlich kapiert hat, das man während des Verhörs Aktionen durchführen muss, bis der Balken über dem Verdächtigen voll ist. Jahaaa wenn man keine Ahnung hat....

Ja nun wird ihr bewusst, das es nun ernst wird!

Erst mal mit den Beweisen konfontrieren.

Böser Bulle Anik. Mal sehen ob das fruchtet. Ja der Balken wächst.

Nun versuchen wir es mal mit guter Bulle um sie in Sicherheit zu wiegen.

Und dann nochmal böser Bulle. Damit hat sie nun nicht gerechnet! Wie sich dann herausstellt, ist sie unschuldig und Anik muss sie laufen lassen. Mist nun muss sie weiter nach dem Täter suchen.

Bienchen darf jetzt endlich mal was anderes machen. Röntgen. Cool.

Und mit diesem kleinen Spielzeug die Patienten untersuchen. Die arme Carmen hier bekommt aber einen riesen Schreck, weil sie denkt mit ihr stimmt was nicht. Aber das Gerät hakt und Bienchen muss es ein wenig schütteln, bis es funktioniert. Puuh noch mal Glück gehabt.

Nach dem Bienchen auch Augen und Ohren untersucht und einen Abstrich analysiert hat, verarbreicht sie ihr ein Medikament. Na hoffentlich das richtige....

Ja sie ist geheilt. Toll gemacht Bienchen. Und meine WG aus der dieser Sim stammt, hat sich auch gefreut, das ihr Mitsim gesund zurück ist.

Anik braucht nach dem anstrengenden Verhör Entspannung. Yoga ist auch besser als mit den Pflanzen zu reden oder?

Ich hab keine Ahnung warum mein Selfsim da so gequält aus der Wäsche guckt. Vielleicht hat sie Angst in den Garten zu gehen, nach den Alienbesuchen? Aber dann sehe ich es - sie hat Asti auf dem Klo gestört und ist peinlich berührt. So auch Asti.

Brave Asti, zur Erfüllung ihrer Tagesaufgabe geht sie joggen. Oder flieht vor Peinlichkeiten. Wie man es nimmt.

Was man hier nicht sieht, hinter der Wand ist die Toilette defekt. Und da kommt der Nachteil der abschließbaren Türen raus. Der Handwerker kommt nicht rein! Also entweder auf die Privatsphäre verzichten oder wie in dem Fall - selbst ist die Simin.

Ey ich kann soooo gut mit dem Schraubenschlüssel umgehen! Also ernsthaft die Interaktion hieß "mit den handwerklichen Fähigkeiten angeben". Hexe guckt auch ordentlich beeindruckt oder?

Hat er Mumps oder nur den Mund voll????

Und Anik? Lacht sie sich gerade schlapp oder treiben sie die Polizistenwitze zur Verzweiflung?

Noch mehr Eis. Aber nicht irgendeins.



Und dann sitz ich vorm PC und warte das was passiert und nicht nur das übliche an den Kopf fassen, weil das Gehirn verkühlt. War da nicht irgendwo mal die Rede davon, das die Sims Feuer spucken?Aber außer ein klein wenig diabolischem Blick bei meinem Selfsim - nix.





 Hedgie fasst sich erschreckt an die Brust und ich denke - jetzt kommts - nein nix!

Aber andere seltsame Nebenwirkungen hat das Eis. Wobei nur bei meinem Selfsim...

Und dann passiert es! Mery spuckt Feuer und ich bin zu lahm, ich kann nur noch das erschreckte Gesicht aufnehmen. Mist.

Und diese "Krankheit" ist besonders heftig. So sehr hat noch kein Sim bei mir je Sternchen gesehen. Ständig droht mein Selfsim umzukippen. Und die Härte - ich kann sie nicht mal krank melden. Es geht nur "krank melden, obwohl gesund". Ok dann halt das - aber Fehlanzeige, es kommt die Meldung sie höre sich ganz gesund an und soll machen das sie zur Arbeit komme, sonst verliere sie den Job. Tja da muss mein armer Selfsim durch. Aber das ist für mich nur ein Beweis, das es sich hier um eine Nebenwirkung des Dracheneises handelt. Wehe euch - ich probiere das wieder *hrr hrr*.


zurück                                                       weiter

Keine Kommentare:

Kommentar posten