Amazonen 17

Timeo und die Weiber


Wie ja schon in der letzten Folge zu sehen, Timeos Abenteuer haben noch mehr Früchte getragen.
Alexa hat ihm eine Tochter geboren.

Dumm ist nur - sie ist verheiratet. Mit Spike - und der ist not amused. Er hat raus gefunden, das die Kleine nicht von ihm ist und fordert nun von Timeo Rechenschaft.
"Du glaubst doch nicht das ich für DEIN Kind sorge, du Verführer! Zahl du mal schön selbst für deine Brut."
"Hey sie ist auch nicht unschuldig! Zu sowas gehören immer zwei."
"Aber Timeo ich liebe dich doch!" "Was? Es war doch nur eine Nacht?"
"Siehst du was du angerichtet hast? Du hast meine Ehe zerstört. Gleich setzt es was." So langsam kriegt es Timeo mit der Anst.
Alexa will erst mal ein Foto mit Timeo für ihre Facebookseite. Die spinnt doch total, denkt Timeo.
 Und dann wirft sie ihm auch noch Luftküsse zu. Jetzt reicht es Spike.
"Jetzt kannst du was erleben!"
Und während die Kleine sich die Lunge aus dem Hals brüllt, prügeln sich die Kerle. Timeo hält sich nicht schlecht, aber am Ende hat er keine Chance gegen Spike.
"Hat der böse Spike dir weh getan Timeolein?"
Das wars für Spike.
"Hiermit sind wir geschieden! Ich schmeiß dich raus, samt deinem Balg. Und du, du Ehebrecher seh zu das du sie mit nimmst."
Timeo ist total verzweifelt. Was nun?
Während die zwei sich weiter zoffen, sucht Timeo erst mal feige das Weite.
Im Lager hingegen, gibt es bei Sihai immer noch keine Anzeichen für eine Schwangerschaft. Nicht das die beiden nicht fleißig üben würden. Ob in der Ritualhütte...
... in der Sauna...
...im Schrank...
 ... oder im Teleskop. Aber nichts hilft. Sihai wird einfach nicht schwanger. Und obwohl es ihr mit Don doch ganz gut gefällt, sehnt sie sich heimlich immer mehr nach Timeo.
Tara macht die Mutterschaft echt fertig. Sie freut sich darauf, das die Kleine größer wird.
Und Isthar ist zur Zeit auch total geschafft. Ja ihr seht richtig, sie trägt nun die Amazonenkleidung. Da sie sich entschieden hat eine Amazone zu sein, wird sie jetzt auch offiziell aufgenommen und mußte ihre Haare lassen.
Timeo sucht Rat bei Marghazi. Tja was soll sie ihm sagen, außer das er ja nicht unschuldig an der Sache ist? Aber sie hilft ihm erst mal großzügig finanziell weiter. Schließlich hat er ja auch viel getan zum Wohle des Tribes. Damit kann er erst mal die Frauen unterstützen. Danach wird er aber dafür arbeiten müssen. Er kann hin und wieder im Lager aushelfen, oder muss sich halt einen Job suchen.
Natürlich hält ihn das nicht davon ab, sich weiter mit Frauen zu treffen. Ein neuerliches Date mit der Djane wird allerdings von einem Geist vereitelt. Da muss er wohl woanders sein Glück suchen.
Er kann jetzt betören! Die Frauen schmelzen nur so hin. Sollte also kein Problem sein, ein paar neue Freundinnen zu finden.
Die Bardame ist aber zu beschäftigt. Aber schnell ist jemand neues gefunden.
Und auch die hat keine Chance gegen den Schwerenöter - und am Ende des Abends hat er eine neue Freundin.

Der Tribe feiert feierlich Isthars Aufnahme, die im Mondschein ihr Gelübde ablegt. Zaira ist natürlich dabei und ganz stolz auf ihre Tochter. Ihre Haare sind mittlerweile auch ganz schön gewachsen.
Und ich finde ja Isthar ist eine sehr hübsche Amazone, so ohne Haare gefällt sie mir noch besser.  

Keine Kommentare:

Kommentar posten