Tara

Meine Version von Twelve Oaks. Grundstück 50x50 für 485.069 $.
Grundstücksname: My Tara

Heute gibts mal wieder ganz viele Bilder hier, sonst kann ich das ja nicht kommentieren, und wozu macht man sich sonst die Arbeit ?
Das Ganze ist natürlich nicht 1:1 zumals es ja das echte Tara nie gegeben hat und Twelve Oakes soweit ich weiß abgebrannt ist.
Viele gute Bilder als Vorlage habe ich dazu auch nicht gefunden, aber man muß ja auch gar nicht so nah dran sein, es heißt ja auch schließlich "inspired by" .

Vorab - es gibt keine Fernseher, Computer und Co. Das darf sich dann jeder selbst dazu kaufen, ich wollte das möglichst stimmig einrichten, zumindest soweit es mir möglich war
(was EA hergibt und trotz meines mangelnden Wissens). Unterm Dach ist auch noch genug Platz, da kann noch das eine odere andere nichtautenthische Hobbygerät versteckt werden .

Download


Willkommen auf Twelve Oaks!



Von oben:






Hier hab ich bewusst ein Stück vom Bild geklaut


Blick nach links und nach rechts Richtung Garten, der fast ganz ums Haus geht.


Rechts kommt zuerst ein Brunnen und dahinter der Pool.


Blick darauf von hinten:


Links durch den Hochzeitsbogen kommt man in den linken Bereich des Gartens, Scarlett übt schon mal Hufeisenwurf.


Rückseitiger Garten, zu dem Anbau komme ich später:


Der Eingangsbereich wird fast komplett von dem riesigen Gemälde eingenommen, die Treppe gehts hoch zur Galerie bzw. Obergeschoß.


Rechts gehts zum Esszimmer.


Gleich dahinter die Küche, da wurde ja früher nur gekocht und gegessen hat dort nur das Personal, daher gibts dort nur eine Eckbank.


Vom Eingangsbereich aus kommt man in einen Flur, von da nach links kommt man zum "Herrenzimmer".



Weitere an den Flur angrenzende Räume.... sportliche Betätigung... den in einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist...
warum Mammy hier isst - keine Ahnung. Vielleicht ihr Verständnis von Sport?


Zwei Schlafzimmer gibts im Erdgeschoß, eigentlich sollte es dort eine Waschschüssel geben, leider war keine zu finden bei EA.
Platz zum Umkleiden, wie es für die Dame gehört - hinterm Paravent.




Zwei Badezimmer gibts unten.




Über diese kleine Terasse kommt man auf der linken Seite zum Anbau und der Rückseite des Gartens, es gibt auch noch ne Tür von da ins Innere,
aber meine Sims laufen lieber außen rum (Jeder Gang macht schlank!!!!).


Kommen wir ins Obergeschoß, hier ist zb. das Frauenzimmer - ja genau das mit der Bar. Wieso? Na gönnt den Frauen doch auch was .


Hier oben befinden sich die Kinderzimmer - denn guterzogene Kinder hört und sieht man nicht .

Das Mädchenzimmer, samt Schaukelpferd und Püppchen


Das Jungenzimmer.. der noch nicht geborene Junge hat protestiert und wollte zumindest auch ein Schaukelpferd.


Zwei weitere Badezimmer gibts hier oben, das Plumpsklo ist allerdings am Ende des Flurs im Erdgeschoß. Nicht schön aber wenns mal eng wird... meine Sims finden das ganz toll zum Spülen, das Becken in der Küche wird ignoriert. Weil ich wissen wollte, ob was nicht ok ist, hab ich nacheinander alle Türen der Badezimmer geklaut, erst als kein anderes Becken mehr verfügbar war, haben sie in der Küche gespült . Zumindest war es offensichtlich völlig ok. Spinnen halt manchmal die Sims.


Das Arbeitszimmer - versteht sich das hier weder Frauen noch Kinder Zutritt haben:


Im Dachgeschoss wird alles unter gebracht, was unten keinen Platz mehr findet.


Da oben gibts auch noch eine winzig winzige Schlafkammer. Entweder das freche Kind reinquetschen oder den Butler...
Und ein Badezimmer hat es auch, nichts auszudenken wenn man erst das Riesenhaus durchqueren muss.
Das Bad ist doppelt so groß wie die Kammer . Prioritäten....

Ja und im Anbau habe ich dann das Spielzimmer versteckt, zum einen damit man die Pänz wieder nicht sieht und hört und bestens wegsperren kann (ohne murren )
... und zum Anderen ist da ein schwarzes Loch in ein anderes Jahrhundert, oder wie haben sich all diese Wunderdinge dahinein geschmuggelt? Nicht für die Öffentlichkeit zugänglich.
Könnten einige Damen sonst in Ohnmacht fallen.
Dazu die Sims:
Scarlett O´Hara

Rhett Butler

Mammy Oaks. Die Mammy hab ich nun einfach so erstellt, zur Ähnlichkeit zum Original im Film haben leider die Modifikationen nicht gereicht, daher wollte ich sie zuerst gar nicht dazu nehmen. Aber irgendwie würde sie ja fehlen .

Zu finden unter meiner ID: Meryane1971 - Gone with the Wind
Bitte ein Häkchen setzen bei "benutzerdefinierte"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen